+49 (0) 7424 - 3009

MESLE TUBE HURRICANE 58''

Der MESLE Hurricane 58'' Donut-Tube hat rund zehn Zentimeter mehr Durchmesser als ein Standard-Tube für eine Person. Dank diesem Zusatzvolumen gleitet und beschleunigt der Funtube deutlich besser als ein Standard-Modell. Durch die tiefer angebrachte Zugvorrichtung beschleunigt der Towable besser und kommt enorm schnell in die Gleitfahrt, von dem vor allen Dingen schwach motorisierte Boote profitieren. Besonders runde Donut-Tubes gleiten und schleudern bereits bei niedriger Geschwindigkeit über die Heckwelle. Dann beginnt der Spaß erst richtig. Der Hurricane kann man im Liegen fahren und sich in schnellen Kurven mit dem Knie am Innenschlauch abstützen. Fortgeschrittenen Fahrern bringt das maximale Action und Spaß. Wenn man sich in den Tube reinsetzt, hat man einen tiefen Schwerpunkt und mehr Sicherheit beim Fahren. Außerdem kann man sich dann entspannt nach hinten lehnen und die Fahrt genießen. An den vier Luxus-Hanteln hält man sich komfortabel fest und die Neoprenpolster unter den Griffen schützen die Fingerknöchel. Der Hurricane ist komplett mit 840 D starkem Nylon ummantelt, um ihn noch stabiler und haltbarer zu machen. Nach dem Fahren kann man auch sitzen bleiben und den Tube als Wasser-Lounge nutzen. Der Tube kann im Salzwasser benutzt werden, sollte danach aber mit Süßwasser abgestrahlt werden. Der MESLE Hurricane 58'' wird mit ausführlicher Bedienungsanleitung, sowie einem Reparatur-Set geliefert.

Zubehör Empfehlung

Aufpumpen

Verwenden Sie zum Aufpumpen des Tubes auf keinen Fall einen Kompressor oder komprimierte Luft! Eine Hand- oder Fußpumpe für Badeboote ist am besten geeignet.

Schleppen

Verwenden Sie als Schleppleine am besten eine original MESLE Toy-Leine. Wasserskileinen sind zum Ziehen von Tubes nicht geeignet! Falls Ihr Boot einen Außenborder, bzw. Schleppösen links und rechts am Heckspiegel hat, brauchen Sie außerdem ein Schleppdreieck zur Verbindung der Schleppleine mit dem Boot. Ein Plus an Sicherheit bringt eine Quick-Release-Vorrichtung für Nachschleppgeräte. Mit solch einem Schnellabwurf-System kann der Tube notfalls vom Boot getrennt werden. Mit einem Schleppsignal-Wimpel gibt der Beobachter anderen Booten die Schleppsituation zu erkennen. Auf manchen Gewässern ist solch eine Signalfahne zwingend vorgeschrieben. Fahren Sie zur Sicherheit immer mit Schwimmweste

  • Komplett umhüllter 1 Personen Donut-Tube für Motorbootschlepp, extra groß und rundum geschützt
  • Besonders reißfeste Hülle aus 840 D Nylon, doppelte Nähte, vier gepolsterte Hanteln mit Knöchelschutz aus EVA Material
  • Verstärkte Zugvorrichtung mit Quick-Connect-Haken, selbstlenzend durch Drainageöffnung im Boden des Cockpits
  • 0,65 mm PVC Innenschlauch mit Sicherheitskammer, elektronisch verschweißte Nähte, Boston Ventil für einfaches Aufpumpen und Entleeren
  • Durchmesser 135 cm (aufgepumpt, ohne Zugvorrichtung), Kapazität für eine Person (entspricht 100 kg), inkl. Reparatur-Set und Bedienungsanleitung
Nach oben